Probieren Sie den Unterschied!

Softripe® – die neue Qualität der Fruchtreifung

Was sind die Vorteile für den Verbraucher?

Was bedeutet Softripe?

Softripe ist eine Brasilianisch-Deutsche Innovation und steht für eine neuartige Reifetechnologie von Südfrüchten, welche eine signifikante Verbesserung der jeweiligen Fruchtqualität im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren ermöglicht. Bestimmte Südfrüchte müssen nach dem Transport in die Verbraucherländer nachgereift werden.

Bananen und andere Südfrüchte, wie Mangos und Avocados, gehören zu den Obstsorten die unreif geerntet werden können und sich trotzdem anschließend bis zur Genussreife entwickeln. Diese Eigenschaft wird angewandt, um lange Transportwege per Schiff von den Erzeugerländern zu den Verbraucherländern zu überbrücken, ohne dass die Früchte verderben.

Während dem Schiffstransport muss die Ware gekühlt werden, wodurch eine unerwünschte, vorzeitige Reifung der Frucht unterdrückt wird.
Im Zielland angekommen werden die Früchte vom Hafen, mit gekühlten LKW in die einzelnen regionalen Fruchthandels-Verteil Zentren transportiert.

Dort werden, in speziellen Reifekammern, die Früchte auf einen bestimmten Auslieferungstag hin, gezielt fertig gereift.

Kontinuierliche Temperaturprogramme (anwärmen und abkühlen) und die zeitweise Stimulierung mit dem natürlichen Fruchtgas Ethylen, regen einen Reifeprozess an.

Dies kann bis zu 7 Tage dauern.

Mit der neuen patentierten Softripe-Technik wird die Frucht nach Ihren Bedürfnissen stressfrei  gereift und für den Verbraucher wichtige Frucht-Eigenschaften wie Geschmack (typische Aromen), Haltbarkeit und Reife-Gleichmäßigkeit deutlich verbessert.

Da der Reifeprozess schneller und kontrollierter stattfindet wird auch deutlich Energie eingespart.

Softripe möchte weniger mit Worten überzeugen, sondern lieber mit selbstgemachten Verbrauchererfahrungen.

Unterschiede zu herkömmlicher Reifetechnik?

Beim herkömmlichen Reifen werden feste Standard Zeit- und Parameter-Programme angewandt, ohne auf die physiologischen Erfordernisse der jeweiligen Frucht einzugehen. Die Frucht wird unter Stress gereift.

Eine intelligente und komplexe Software steuert den Reifeprozess, um die Frucht vollständig kontrolliert und stressfrei zu reifen. Alle natürlichen Luft- und Atmungsgase wie Sauerstoff, Stickstoff, Kohlendioxid und dem Fruchtgas Ethylen werden permanent kontrolliert und optimal für die zu reifende Frucht eingestellt.

Im Softripe-Verfahren wird die Frucht in einer völlig luftdichten Kammer gereift. Dadurch kann über die Fruchtatmungs-Aktivität der aktuelle Zustand der Frucht ermittelt werden, vergleichbar mit dem Messen von Puls oder Herzfrequenz beim Menschen.

Wo bekomme ich Früchte, die mit Softripe gereift wurden?

Die ersten Softripe-Reifeanlagen wurden in Brasilien in Betrieb genommen und ab 2018 dann die ersten größeren Anlagen für Bananen in Deutschland. Die Reifeanlagen werden von Fruchthandels-Dienstleistern betrieben, die wiederum den Lebensmittel-Einzelhandel beliefern.

Seit 2018 bewerben wir Softripe beim Frucht- und Einzelhandel und erhielten 2019 den Silver Innovation Award. Der Fruchthandel zeigt Interesse an unserer neuen Softripe Technologie.

Aufgrund unseren bisherigen Praxiserfahrungen und Rückmeldungen sind wir überzeugt, dass diese Reifequalität weltweit, zukünftig zum Standard wird.

Sie als Konsumenten haben einen Einfluss darauf, ob und wie schnell durch Softripe gereifte Ware, auch in ihrem Supermarkt angeboten wird.

Fragen Sie einfach in Ihrem Markt!

Funktioniert Softripe auch für Mango und Avocados?

Im Juni 2019 wurde die ersten Reifekammern speziell für Mangos und Avocados in Nord-Brasilien in Betrieb genommen.

Die Reifeergebnisse bestätigen, dass Softripe auch bestens bei diesen Exoten angewandt werden kann. Alle Vorteile der Bananenreifung kommen auch hier zum Tragen.

Aktuell werden die ersten Referenz-Anlagen in Europa für Mangos und Avocados gebaut. Wir freuen uns auf die ersten Softripe-Mangos und Softripe-Avocados, hier in Europa.

Wir halten Sie auf dem Laufenden...

Softripe® – die neue Qualität der Fruchtreifung

Mit dem Innovation Award ausgezeichnet

Silber für Frigotec GmbH

„Softripe® Reifetechnologie“ gehörte zu den 10 Nominierten für den Innovation Award, der Fruit Logistica 2019 in Berlin.

Mit Silber ausgezeichnet wird die „Softripe® Reifetechnologie“ des deutschen Unternehmens Frigotec GmbH.

Die Fachbesucher überzeugte die Bananenqualität, der neuen und energiesparenden Reifetechnologie.